Home

Tropfsteinhöhle nrw

Tropfsteinhöhle: Atta-Höhle Attendorn - Deutschlands

Von Tropfsteinhöhle zu Urzeitlichen Museumsfunden - die interessantesten Höhlen in NRW haben jede Menge Sehenswertes zu bieten Tropfsteinhöhle und See an einem einzigen Tag, das geht! Die Kluterthöhle und die Hasper Talsperre bieten sich optimal für einen Tagesausflug an. Beide Ziele sind nah beieinander gelegen und können mit dem Auto leicht erreicht werden Neben Tropfsteinhöhlen, Heilstollen, Bergwerken und Bunkern gibt es in NRW noch weitere spannende Orte unter der Erde, die für einen Ausflug an einem heißen Sommertag prädestiniert sind. Der Zeittunnel Wülfrath im neanderland zum Beispiel, der 400 Millionen Jahre Erdgeschichte mit allen Sinnen erlebbar macht Die Temperatur in der Wiehler Tropfsteinhöhle beträgt gleichbleibend nur etwa 8 Grad Celsius. Nach 26 Stufen gelangt man 7 m unter der Erde in die Eingangshalle. Herabhängende meist schlanke Tropfsteine (Stalaktiten) sowie von unten nach oben gewachsene etwas plump wirkende Stalagmiten bereiten den Weg

Dechenhöhle - Tropfsteinhöhle und Deutsches Höhlenmuseum

Bilsteintal: Tropfsteinhoehle und Wildpark in Warstei

  1. Wiehler Tropfsteinhöhle - Waldhotel Tropsteinhöhle - Wieh

Beliebt: